Vorträge

Methodische Ansätze des sektorenübergreifenden Qualitätsmanagements in Deutschland und der Schweiz

Vorträge

Im Rahmen der 7. Konsultation der Deutsch-Schweizerische Gesellschaft für Gesundheitspolitik (DSGG) am 29.06.2011 in Weimar regte Dr. Bernhard Amshoff, Vorstand der ACONSITE® AG, die Diskussion über ein sektorenübergreifendes Qualitätsmanagement an. Amshoff stellte in seinem Vortrag einen Ordnungsrahmen ausgewählter Problemstellungen innerhalb der Versorgungskette vor und skizzierte erste ebenenspezifische Lösungsansätze.

Hier aufrufen!

Business Process Reengineering - alter Wein in neuen Schläuchen?

 Die SEB AG Merchant Banking startete am 29.06.2011 in Hannover ihre GKV-Kundentage im Jahr 2011. Für die aktuellen Themen wie z. B. "SEPA" oder "Ausgabenmanagement"  konnten namhafte Vertreter der GKV und der Politk gewonnen werden.  Auch der Vortrag von Dr. Amshoff, Vorstand der ACONSITE® AG, zum Thema "Business Process Reengineering in der GKV" wurde mit großem Interesse aufgenommen.
Hier aufrufen!

Positives Fortführungsprognose und nachhaltiges Existenzsicherungsprogramm zur Vermeidung von Insolvenzen

Vorträge Seit Jahren ist die Gesundheitswirtschaft in Bewegung. Auf dem itsc-Tag 2010 in Hannover trafen sich die Entscheidungsträger der Gesundheitsbranche. Im Rahmen der Veranstaltung diskutierten die Entscheider über aktuelle Themen und informierten sich über aktuelle Entwicklungen des Marktes. Vor diesem Hintergrund skizzierte Dr. Amshoff, Vorstand der ACONSITE® AG, Faktoren eines erfolgreichen Sanierungsmanagements in der GKV.
Hier aufrufen!